Termine

ärzwww.stiftung-dissen.de. Termine Ev. Jugend: s. www.ev-jugend-dissen.de. Termine Kiga: s. www.regenbogenkiga-dissen.de.

Donnerstag, 22. Juni 2017

15 - 18 Uhr offene Kirche

15 - 17 Uhr Männerrunde, Kirchenstübchen

17:00 Uhr offene Stunde des Generationennetzwerkes im Kirchenstübchen

Freitag, 23. Juni 2017

16 – 18 Uhr Offene Kirche

19:30 Uhr Bibelstunde der Gebetsgemeinschaft, LH

Samstag, 24. Juni 2018

15 – 18 Uhr Offene Kirche

Sonntag, 25. Juni 2017

10:00 Uhr Gottesdienst, P. Neumann

11:15 Uhr Taufen, P. Neumann

14:30 Uhr Gemeinschaftsstunde der Gebetsgemeinschaft, LH

Mittwoch, 28. Juni 2017

19:30 Uhr Übungsabend des Kirchenchores, LH

Donnerstag 29. Juni 2017

9:00 Uhr Seniorentanzkreis, LH

16 – 18 Uhr Offene Kirche

17:00 Uhr Offene Stunde des Generationennetzwerkes im Kirchenstübchen

Freitag, 30. Juni 2017

15 – 18 Uhr offene Kirche

Samstag, 01. Juli 2018

15:00 Uhr Taufen, Pn. Holsing

15 – 18 Uhr Offene Kirche

Sonntag, 02. Juli 2017

10:00 Uhr sommerkirche in Bad Rothenfelde mit Pn. Jacobskötter und in Hilter mit Pn. Schmidt

14:30 Uhr Gemeinschaftsstunde der Gebetsgemeinschaft, LH

Wenn nicht anders angegeben,
finden Gottesdienste in der Kirche statt.

Andere Veranstaltungen im Lutherhaus, Große Str. 12

Bibellesemarathon 2017 - Luther wäre begeistert...

Von Pfingstmontag, den 5. Juni bis Sonntag, den 11. Juni wird rund um die Uhr, Tag und Nacht, die Bibel öffentlich auf dem Dissener Rathausplatz gelesen, vom ersten bis zum letzten Kapitel.

Anlässlich des bevorstehenden Bibelmarathons trafen sich Vertreter der Bibellesegruppen im Lutherhaus, um letzte Absprachen vor dem einwöchigen Open - Air- Event auf dem Rathausplatz in Dissen zu treffen. Pastor Erik Neumann freute sich über die rege Beteiligung bereits bei dieser Einstimmung: "Schön, dass so viele motiviert sind! Von Kindern aus der Grundschule über Jugendgruppen, der DLRG oder dem Albertine - Föderverein bis hin zu Parteien: am Ende werden es 46 Gruppen sein, die aus der Bibel öffentlich vorlesen werden."

2017 feiern wir 500 Jahre Reformation. Wie an vielen Orten auf der ganzen Welt möchten wir in Dissen dieses Jubiläum gemeinsam feiern.

Wir sind unterschiedliche christliche Konfessionen. Jede hat ihre eigene Geschichte. In jeder Konfession wurden Entdeckungen anhand der Bibel gemacht. Diese Vielfalt ist ein Schatz! Eine Vielfalt, die eine gemeinsame Basis hat: die Bibel. Dieses Buch eint uns!

Die Bibel – das Buch der Bücher – wird jährlich millionenfach verbreitet und ist der erfolgreichste Bestseller der Geschichte, das am weitesten verbreitete Buch der Welt. Die Bibel oder Bibelteile sind in mehr als 2.500 Sprachen übersetzt. Die Bibel hat mit ihrer Botschaft wie kein anderes Buch unsere Kultur geprägt. Hier lässt Gott sich finden. Über Jahrtausende hinweg haben Menschen durch diese Worte Trost und Hoffnung, Korrektur und Orientierung für ihr Leben erfahren.

Bereits im Jahr 2003 haben Dissener Gemeinden einen Bibellesemarathon veranstaltet. Aufgrund der guten Erfahrungen von damals soll dies im Reformationsjubiläumsjahr wiederholt werden.

Begonnen wird am Pfingstmontag um 10 Uhr mit einem open - air - Gottesdienst vor Ort auf dem Rathausplatz Dissen. Ab 11 Uhr wird dann gelesen. Die einzelnen Gruppen lesen im 2- bis 3-Stunden-Takt aus der neuen Luther-Übersetzung. Die letzte Gruppe liest am Sonntag, den 11. Juni, bis 10 Uhr. Anschließend findet der Abschlussgottesdienst ebenfalls open - air auf dem Rathausplatz. Anschließend Abschlussfeier mit Mittagessen und Mitbringbuffet, zu dem alle Gäste herzlich eingeladen sind.

Hier sieht man, wer wann liest. Auch einzelne Personen sind willkommen und können sich über unten stehende Personen eintragen lassen.

Vielen Dank an die Firmen Trentmann Gartenbau und Sandgrube Niehaus. Sie stellen Pflanzen sowie Sand zur Deko zur Verfügung und machen auf diese Weise einen besonderen Rahmen für die Aktion möglich.

Wenn noch jemand Interesse hat, mitzulesen, kann man sich wenden an:

- Erik Neumann, Tel. 05421 / 4741, neumann(at)st-mauritius.de

- Sebastian Bischof, Tel. 05421/6480310, s.bischoff(at)mailbox.org

- Ralf Dreher, Tel. 05421 /4632, ralf.dreher(at)feg-dissen.de

Diese Ansprechpartner werden eine entsprechende Eintragung vornehmen.

„Alles auf Anfang“ 2017 – Kirche mal anders!

Mit netten Leuten auf der Uferterrasse grillen. Im Hintergrund geht feuerrot die Sonne unter…

Es hat sich bei vielen schon herum gesprochen: die Abende am Teich am Telgenkamp sind wie ein Kurzurlaub für Leib und Seele.

Die Themen und Tage für 2017:
    Mittwoch, 10.5.17: „Hallo Luther!“
    Mittwoch, 31.5.17: „Hallo Glückspilz!“
    Mittwoch, 15.6.17: „Hallo Nachbar!“

Zeit: 19 Uhr am Teich am Telgenkamp.

Mehr im Flyer!

Anmeldung zum dritten Kitecamp bis 30.4.17 möglich

Nach den wunderbaren ersten zwei Kitecamps wird es vom 12.-19. Mai 2017 in Loissin / Greifswalder Bodden ein drittes Camp für Anfänger und Fortgeschrittene geben. Hier mehr.

Alpha-Glaubenskurs Oktober - November 2017

Alles zu dieser schönen Möglichkeit, über Grundlagen des christlichen Glaubens ins Gespräch zu kommen, finden Sie hier.

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der ev.-luth. St. Mauritius-Kirchengemeinde, der röm-kath. Pfarreiengemeinschaft und der Freien Evangelischen Gemeinde Dissen.

Reset-Gottesdienst: Termine und Themen 2017

Hier finden Sie den Flyer.

Hier geht es zur Reset-Seite.

Reformationsjubiläum 2017

Luther stellte 1517 95 Thesen zur Diskussion - und begann damit eine Bewegung, in der viele Menschen die Freiheit der guten Nachricht von Jesus Christus erst entdeckten. 

Hier finden Sie, wie Gemeinden in unserem Kirchenkreis der Reformation vor 500 Jahren gedenken.

Hier ist der Flyer mit Veranstaltungen überwiegend in der Südregion zum Reformationsjahr 2017 herunterzuladen

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Herzlich willkommen auf der Homepage der St. Mauritius-Kirchengemeinde Dissen am Teutoburger Wald. Wir sind die evangelisch-lutherische Kirche im Zentrum von Dissen

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Nehmen Sie sich Zeit, sich umzuschauen. Wir präsentieren Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unser  Gemeindeleben.

Unser Leitsatz, den wir für unser Gemeindeleben entwickelt haben, lautet:
„St. Mauritius – lebendige Gemeinde unterwegs auf Gottes Wegen zu den Menschen in unserer Stadt.“

Motive, die uns bei der Formulierung leiteten waren u.a.:
1.) Wir möchten eine „lebendige Gemeinde“ sein – fühlen uns dabei auch auf einem guten Weg
2.) „unterwegs“ sind wir immer, das bedeutet: veränderbar, nicht fertig …
3.) Bei dem „unterwegs sein“ orientieren uns an der frohen Botschaft von Jesus Christus, deswegen: „auf Gottes Wegen“
4.) Wir möchten Menschen in unserer Stadt in den Blick nehmen, für deren Wünsche, Freuden, Probleme offen sein.