Termine

www.stiftung-dissen.de. Termine Ev. Jugend: s. www.ev-jugend-dissen.de. Termine Kiga: s. www.regenbogenkiga-dissen.de.

Donnerstag,  12. Dezember

9:00 Uhr Seniorentanzkreis, LH

15:45 Uhr Konfirmandenunterricht, Pn. Holsing

17:00 Uhr Konfirmandenunterricht, Pn. Holsing

17:30 Uhr Offene Stunde des Generationennetzwerkes, KIrchenstübchen

19:00 Uhr Adventsliedersingen, Kirche

Freitag, 13. Dezember

19:30 Uhr Bibelstunde der Gebetsgemeinschaft, LH

Samstag, 14. Dezember

16:00 Uhr gemeinsames Konzert der Mauritius Gospel Singers mit dem MGV Germania Concordia, Kirche

Sonntag, 15. Dezember

10:00 Uhr Gottesdienst, Pn. Holsing

14:30 Uhr Bibelstunde der Gebetsgemeinschaft, LH

Dienstag, 17. Dezember

20:00 Uhr Chorprobe Mauritius Gospel Singers, LH

Donnerstag, 19. Dezember

15:45 Uhr Konfirmandenunterricht, Pn. Holsing

17:00 Zhr Konfirmandenunterricht, Pn. Holsing

Sonntag, 15. Dezember

10:00 Uhr Gottesdienst, Pn. Holsing

14:30 Uhr Bibelstunde der Gebetsgemeinschaft, LH

Wenn nicht anders angegeben,
finden Gottesdienste in der Kirche statt.

Andere Veranstaltungen im Lutherhaus, Große Str. 12

Die Mauritius Gospel Singers laden ein zum gemeinsamen Adventskonzert mit der Chorgemeinschaft Dissen, Hilter, Kloster-Oesede. Freuen Sie sich auf einen schönen Nachmittag bei weihnachtlichen Klängen.

Weihnachten in St. Mauritius

Heiligabend
14.00 Uhr und 15.30 Uhr: Familiengottesdienste mit den Singmäusen und Konfirmanden mit Pastorin Susanne Holsing

17.30 Uhr: Christvesper-Gottesdienst mit Pastorin Petra Rauchfleisch

23.00 Uhr: Christnacht in der mit Kerzen erleuchteten Kirche mit Projektchor. Pastor Erik Neumann spricht zur Frage: "Wie kann das, was uns bisher den Weg zur Krippe versperrt zum Licht werden, das uns den Weg weist?"

1. Weihnachtstag
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastorin Gesine Jacobskötter

2. Weihnachtstag
10.00 Uhr Gottesdienst. Weihnachtslieder zum Mitsingen! Das Singen steht in diesem Gottesdienst im Mittelpunkt nicht nur das gemeinsame Singen, sondern Irina Sterkel singt auch mit ihrer Tochter im Duett weihnachtliche Lieder. Und "Was ist eigentlich mit Josef?" - darüber spricht Pastor Erik Neumann

Adventsliedersingen in St. Mauritius

Am Donnerstag, 5. Dezember sowie am Donnerstag, den 12. Dezember lädt eine singfreudige Gruppe aus der St. Mauritius-Kirchengemeinde zum Mitsingen ein: um 19 Uhr ist der Altarraum der Kirche dafür adventlich geschmückt. Es gibt eine Pause mit Tee und Adventsgebäck. Der Termin ist in der Gemeindezeitung „Kontakte“ leider falsch für freitags angekündigt.

 

CAMP2GO - Frühbucherrabatt nutzen!

Seit Anfang November steht es fest: Das Team von CAMISSIO wird mit dem Camp2go das dritte mal nach Dissen kommen! Der Termin 27. Juli bis 31. Juli 2020 wurde fest zugesagt. Bitte vormerken! 60 Städte bewerben sich inzwischen um die ca. 18 Termine, die das Team im Jahr vergeben kann - und wir sind dabei!

Nutze den Frühbucherrabatt, der bis Ende Februar 2020 gilt!

Anmeldung auf www.camissio.de/Anmeldung/Dissen

 

Hier nochmal ein Rückblick: das war das Camp2go 2019:

Vom 8. – 12. Juli kam das Team von CAMISSIO, einem Teil der Deutschen Zeltmission, wieder mit seiner Ferienbetreuung nach Dissen.
45 begeisterte Kids erlebten eine vollgepackte Sommerferienwoche mit einem mitreißenden Bühnenprogramm, Tänzen, Liedern und Spielen, bei denen sie sich so richtig austoben konnten, mit dem Evangelium von Jesus Christus, tollen Hüpfburgen und jeder Menge Spaß.
Jeden Tag haben die Kinder außerdem die Abenteuer von Cam und Missi verfolgt, die in einem Theaterstück einen Weg zu Gott fanden. Dabei haben sie viel über Gottes große Liebe zu uns Menschen erfahren.
Das CAMP2GO - Team vermittelt gemeinsam mit den ehrenamtlichen Jugendlichen aus Dissen zeitgemäß christliche Grundwerte und lädt zu einer fröhlichen begeisterten Gottes-Freundschaft ein.  In guter Zusammenarbeit mit den Dissener Teamern verbreiteten die Mitarbeiter von CAMISSIO eine solch offene, wertschätzende und christlich liebevolle Atmosphäre, dass die Kinder sich rundherum wohl fühlen konnten. Diese Stimmung wurde auch von den Eltern der Campteilnehmer wahrgenommen. Außerdem gab es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Rückmeldungen, wie gut es den Kindern tat, sich den Tag über im Camp auszutoben.
Das Camp endete mit einer großen Familienabschlussparty. Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde bekamen einen Eindruck davon, was die Kids in den letzten 5 Tagen erlebt hatten. Jedes Kind erhielt seine persönliche „Charakterkarte“, auf der es auch in den kommenden Monaten noch nachlesen kann, welche positiven Eigenschaften es zu einem ganz besonders wertvollen Menschen machen.
Kinder und Familien wurden eingeladen, in der ev.-luth. St. Mauritiuskirchengemeinde Anschluss zu finden, z. B. in einer der beiden Kindergruppen, die nach den Sommerferien im Lutherhaus starteten (siehe „Gruppen und Veranstaltungen“).
„Die beste Woche des Sommers?“ - den Eindruck konnte man tatsächlich angesichts der vielen glänzenden Kinderaugen bekommen!

Was macht eigentlich ein Kitepastor?

Seit November 2018 ist unser Pastor Erik Neumann mit 25% Stellenanteil als Kitepastor unterwegs. Das letzte von 10 Events im Sommer 2019 fand auf Fehmarn statt. Dort brachte er mit einem Team Ehrenamtlicher Drogenabhängigen aus einer Suchtklinik Kitesurfen bei. Für einen Tag hat ihn Michael Althaus von der Katholischen Nachrichten Agentur begleitet. Sein Bericht, der auch allgemein Einblick gibt in die Arbeit eines Kitepastors, ist hier zu finden.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Herzlich willkommen auf der Homepage der St. Mauritius-Kirchengemeinde Dissen am Teutoburger Wald. Wir sind die evangelisch-lutherische Kirche im Zentrum von Dissen

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Nehmen Sie sich Zeit, sich umzuschauen. Wir präsentieren Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unser  Gemeindeleben.

Unser Leitsatz, den wir für unser Gemeindeleben entwickelt haben, lautet:
„St. Mauritius – lebendige Gemeinde unterwegs auf Gottes Wegen zu den Menschen in unserer Stadt.“

Motive, die uns bei der Formulierung leiteten waren u.a.:
1.) Wir möchten eine „lebendige Gemeinde“ sein – fühlen uns dabei auch auf einem guten Weg
2.) „unterwegs“ sind wir immer, das bedeutet: veränderbar, nicht fertig …
3.) Bei dem „unterwegs sein“ orientieren uns an der frohen Botschaft von Jesus Christus, deswegen: „auf Gottes Wegen“
4.) Wir möchten Menschen in unserer Stadt in den Blick nehmen, für deren Wünsche, Freuden, Probleme offen sein.