Seelsorge

Menschen suchen ganz unterschiedliche Formen der Begleitung. Wir können Ihnen zur Zeit folgende Angebote zur Verfügung stellen:

Seelsorger vor Ort:

Pastor Erik Neumann, Schützenstraße 11, Tel.: 4741, E-Mail: Neumann(at)st-mauritius.de

Pastorin Susanne Holsing, Große Str. 12, Tel. 7198262, E-Mail: Holsing(at)st-mauritius.de.

Diakon Tobias Roggenkamp, Große Straße 12, Tel.: 4390, E-Mail: tobias.roggenkamp@kirchenkreis-georgsmarienhuette.de  

Team Seelsorge der Stiftung Dissen

Ende 2009 hat es als Projekt der Stiftung Dissen begonnen: Menschen, die sich für andere einsetzen möchten, weiterzubilden in „begleitender Seelsorge“.  Dissener und Menschen aus der Region wurden darin angeleitet, andere zu begleiten und in guter Art und Weise auf Lebens- und Glaubensfragen einzugehen. Diese Vision ist weitergegangen: daraus hat sich eine Gruppe von Menschen herausgebildet, die mit anderen zusammen das „Team Seelsorge – Dissen“ sind. Christliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die zuhören, wenn sie gebraucht werden. Die Telefonnummer des Teams Seelsorge: 0176-99278938. Mehr zum Angebot unter www.stiftung-dissen.de.

Hospizarbeit im südlichen Landkreis Osnabrück:

Wir begleiten Sterbende, Angehörige und Nahestehende, indem wir mithelfen: körperliche, geistige und spirituelle Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen, Ängste und Alleinsein zu überwinden, Schmerzen und Beschwerden zu lindern, beim Abschiednehmen und Trauern Beistand zu geben. Die Angehörigen erleben in dieser Zeit Begleitung und Entlastung. Wir begleiten zu Hause, in der vertrauten Umgebung, in einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung.  Anfragen und Informationen bei: Klaus Springer, Tel.: 05424/39575, Annette Hüggelmeyer, Tel.: 05424/69539, Monika Sprick, Tel.: 05424/3585. E-Mail: info(at)hospizarbeit-hilter.de, Internet: www.hospizarbeit-hilter.de

Familienlotsen und Generationennetzwerk der Stiftung Dissen:

Wenn Sie Hilfe im häuslichen Umfeld suchen, oder wenn Sie Zeit haben, anderen zu helfen, dann rufen Sie hier an: Tel. 05421- 934511. Mehr zu diesen Angeboten unter www.stiftung-dissen.de.

Schuldnerberatung, soziale Beratung:

Termine werden vermittelt über das Diakonische Werk in Gm.hütte, Tel.: 05401/ 05401-88089-50 bzw. 05401 88089-30.

Hausnotruf  

Ein Angebot des Diakonischen Werkes. Tel. 05401 88089-40

Schwangerenberatung

Ein Angebot des Diakonischen Werkes. Tel. 05401 88089-30

Suchtkrankenhilfe Freundeskreis Dissen-Hilter e.V.:

Treffpunkt: Schulstr.4, Dissen-Erpen, Kontaktperson: Udo Wiltmann, Tel.: 05409-372.

Selbsthilfegruppe für Diabetiker:

Im Lutherhaus, Große Str. 12, Jürgen Striewski, 4836.

Selbsthilfegruppe für depressiv Kranke

Im Klinikum OSL, Nebengebäude, Stefan Rodefeld, 2812.

Diakonie-Pflegedienst:

Robert-Koch-Str. 1, Tel.: 5102